Inhalt:

Die erste Adresse für Hörgeräte und Gehörschutz.

Neuroth bietet als ältestes Familienunternehmen für Hörgeräteakustik hochwertige Produkte im Bereich Hörgeräte und Gehörschutz an. Das Unternehmen wurde 1907 von Paula Neuroth als „Spezialhaus für Schwerhörigenapparate“ in Wien gegründet.

Als führendes Unternehmen im Bereich Hörgeräteakustik beschäftigt Neuroth derzeit rund 1200 MitarbeiterInnen. Das flächendeckende Versorgungsnetz in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein, Deutschland, Frankreich, Slowenien und Kroatien umfasst bereits über 240 Fachinstitute.

Weitere Tätigkeitsbereiche von Neuroth sind: Kinder-Akustik, Gehörschutz, Optik in Graz und Wien, sowie Medizintechnik unter dem Namen „Medical Division“.

Do, 28. Juni 2018 Hörbotschafter Häkkinen zu Gast in Graz

Im Zuge des Österreich-Grand-Prix stattete Formel-1-Legende Mika Häkkinen auf Einladung von Neuroth Graz einen Besuch ab. Der ehemalige Formel-1-Doppelchampion trägt nicht nur Hörgeräte von Neuroth, sondern ist auch als Hörbotschafter im Einsatz. Am Grazer Hauptplatz schrieb der sympathische Finne nicht nur zahlreiche Autogramme, sondern durfte sich auch ins "Goldene Buch" der Stadt eintragen.

"Das ist eine besondere Ehre für mich. Ich habe sehr schöne Erinnerungen an die Steiermark und den Grand Prix in Spielberg. Umso mehr freue ich mich, nun als Hörbotschafter von Neuroth wieder hier sein zu dürfen", sagte Mika Häkkinen anlässlich seines Graz-Besuchs.

Mehr über Mika Häkkinens Leben mit Hörgeräten lesen Sie in unserem "Besser leben"-Magazin!

Mi, 25. April 2018 Tag gegen Lärm

Unterschätzte Gefahr: laute Musik

Ob MP3-Player oder Disco - mehr als eine Milliarde Jugendlicher und junger Erwachsener zwischen 12 und 35 Jahren gefährdet laut WHO-Angaben wegen zu lauter Musik ihr Gehör. Wir haben Tipps, um vorzusorgen.


 

alle News