Inhalt:

Die erste Adresse für Hörgeräte und Gehörschutz.

Neuroth bietet als ältestes Familienunternehmen für Hörgeräteakustik hochwertige Produkte im Bereich Hörgeräte und Gehörschutz an. Das Unternehmen wurde 1907 von Paula Neuroth als „Spezialhaus für Schwerhörigenapparate“ in Wien gegründet.

Als führendes Unternehmen im Bereich Hörgeräteakustik beschäftigt Neuroth derzeit rund 900 MitarbeiterInnen. Das flächendeckende Versorgungsnetz in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein, Deutschland, Frankreich, Slowenien und Kroatien umfasst bereits über 220 Fachinstitute.

Weitere Tätigkeitsbereiche von Neuroth sind: Kinder-Akustik, Gehörschutz, Optik in Graz, Wien und Linz, sowie Medizintechnik unter dem Namen „Medical Division“.

Fr, 28. März 2014 Wie leben mit Schmerzen?

Der Schwerpunkt im April ist ein Thema, das die Lebensqualität massiv beeinträchtigt und Betroffene in tiefe Krisen stürzen kann: der Schmerz. Sei es ein Kopfschmerz, ein Rückenschmerz oder ein anderer. Wirklich schlimm ist es dann wenn der Schmerz chronisch wird.

Gemeinsam mit der Kleinen Zeitung, der steirischen Ärztekammer und der Apothekerkammer lädt Neuroth zum Gesundheitsfrühstück in das Grazer Hotel Weitzer ein. Der Schmerzspezialist am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eggenberg Stefan Quasthoff und Apothekerin Alexandra Mandl beraten Sie bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet zum Thema „Wie Leben mit Schmerzen?“.

Wann: Samstag, 5. April 2014
Beginn: 9.30 Uhr
Eintritt: € 5,- inkl. Frühstück

Für das Gesundheitsfrühstück am 5. April sind keine Plätze mehr verfügbar. Das nächste Gesundheitsfrühstück mit dem Thema "Was braucht meine Haut?" findet am 10. Mai 2014 statt.

Mo, 10. März 2014 Neuroth hilft in Bosnien

Besser hören bedeutet besser leben – um auch den Ärmsten ein Stück Lebensqualität zu schenken, unterstützt Neuroth ein karitatives Projekt in Bosnien. Im März wurden 75 Menschen neue Hörgeräte angepasst, ein 1-Jahres-Vorrat an Batterien inklusive. Bis zu 12 Stunden täglich verbrachten die Neuroth-Hörakustiker damit, die perfekten Einstellungen für die Bedürfnisse des jeweiligen Hörgeräte-Trägers zu finden. Die Kleine Zeitung würdigte das Projekt in der Ausgabe vom 8. März.

Waltraud Schinko-Neuroth: "Wir freuen uns sehr, die Aktion in Bosnien aktiv unterstützen zu können. Besseres Hören funktioniert nur mit einer individuellen Einstellung und Anpassung der Hörgeräte – dafür sorgen unsere Hörakustikerinnen und Hörakustiker vor Ort." Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem steirischen Malteser Hospitaldienst, der bosnischen Hilfsorganisation „Merhamet“ und Dr. Sehija Softic realisiert – eine Fortsetzung im Mai ist bereits geplant.

alle News
Do, 17. April 2014

Hörmobil in Götzis

Vor dem Montfortpark

Do, 17. April 2014

Hörmobil in Hohenems

Vor dem Hornbach

Mi, 23. – Do, 24. April 2014

Prüfaktion Krems

Obere Landstraße 16

Do, 24. – Fr, 25. April 2014

Prüfaktion Steyr

Stadtplatz 24

Fr, 25. – Di, 29. April 2014

Frühling Vital - Die Messe für Ernährung, Gesundheit & Bewegung

Arena Nova, Halle: EG, Standnummer: 171

Mo, 28. – Mi, 30. April 2014

Prüfaktion 1100 Wien

Favoritenstraße 109

Mo, 28. April 2014

Prüfaktion Horn

Hauptplatz 20

Di, 29. April 2014

Hörmobil in Hartberg

Am Wochenmarkt

Di, 29. – Mi, 30. April 2014

Prüfaktion Melk

Hauptstraße 10

Di, 29. – Mi, 30. April 2014

Prüfaktion Zwettl

Nordweg 28/6

Di, 29. – Mi, 30. April 2014

Prüfaktion Eisenstadt

Hauptstraße 40

Mi, 30. April 2014

Hörmobil in Oberwart

Am Wochenmarkt

Do, 1. – So, 4. Mai 2014

Hörmobil in Krumbach

Leistungsschau der Buckeligen Welt

Di, 06. Mai 2014

Hörmobil in Feldbach

Am Hauptplatz

Mi, 07. Mai 2014

Hörmobil in Fürstenfeld

Am Hauptplatz

Do, 08. Mai 2014

Hörmobil in Gleisdorf

Am Hauptplatz

Fr, 09. Mai 2014

Hörmobil in Gleisdorf

Lange Einkaufsnacht

Mi, 10. – So, 14. September 2014

58. Österr. HNO Kongress

Gmunden